header5
Aktuelles
Eine 25-jährige Erfolgsgeschichte

Der Pétanqueclub Zurzach wird wie gewohnt am ersten Sonntag im September das Volksturnier durchführen. Dabei handelt es sich um die Jubiläums-Austragung.
(fs) – Es ist ein Vierteljahrhundert her, seit das Volksturnier ihre Premiere hatte. Willi Härig übernahm 1998 – zehn Jahre nach der Gründung des Pétanqueclubs – den Präsidentenposten. Von der ersten Austragung auf dem Platz unter den Lindenbäumen, wo beim Kindergarten zehn Spielfelder zur Verfügung standen, weiss er zu berichten: „Den Anlass haben wir als Grümpelturnier für Vereine aus Zurzach und Umgebung ausgeschrieben, die in Dreiergruppen antreten konnten. Wegen den eingeschränkten Verhältnissen wurden die zusätzlichen Felder auf dem Weg entlang der Quellenstrasse und durch den Kurpark angelegt.“
Der Einteilungs- und Spielplan erfolgte von Hand und mittels Auslosung durch Nummern ziehen, was immer noch Gültigkeit hat. Die erstplatzierten Gruppen aus den Vorjahren sowie die ständig teilnehmenden Einheimischen waren gesetzt, zumal Willi Härig mehr als die Hälfte davon persönlich kennt. Diejenigen, welche es nicht in unter die letzten 16 schafften, konnten sich am nachmittäglichen Trostturnier mit mindestens acht Teams beteiligen. Dabei wurde der entsprechende Einsatz unter den siegreichen Equipen aufgeteilt. Letztes Jahr fanden insgesamt fünf Durchgänge statt, was ein Indiz für die Anziehungskraft der Veranstaltung darstellt.
Weiter ausgebaut und erneuert
Bernhard Erne, der sich im 24. Amtsjahr als Präsident befindet, nennt den ausschlaggebenden Punkt: „Um die Durchführung des Volksturnier längerfristig zu sichern, mussten wir viel mehr Leute ansprechen. Anstatt nur Vereine einzuladen, umfasste die Zielgruppe das ganze Zurzibiet und sogar darüber hinaus. Wir haben in organisatorischer und kulinarischer Hinsicht einen beträchtlichen Aufwand betrieben, um für eine tolle Atmosphäre zu sorgen. So wurde das Volksturnier richtiggehend zum Volksfest.“
Einzigartig ist, dass keine Mitglieder von Pétanqueclubs mitmachen dürfen. Dies gewährleistet ein einigermassen ausgeglichenes Spielniveau. Alle schwärmen vom besonderen Ambiente auf der Zurzacher Anlage. Bernhard Erne erklärt, dass die Details gepflegt werden, sei es in der Einrichtung und Turnierorganisation, über die Kulinarik bis zur Dekoration. Es ist immer ein Blümchen oder sonst eine Deko auf dem Tisch im Bistro-Bereich. Die über 200 Gäste sollen sich wie in den Ferien fühlen. Ganz nach dem Motto: Savoir-vivre!
Hiesigen Teilnehmerstamm bilden
Der Aufruf von Bernhard Erne an Freunde, Bekannte, Nachbarn oder Vereinskollegen aus Zurzach und Umgebung lautet: „Macht mit am Jubiläumsturnier, und ihr werdet wieder kommen. Pétanque als Team-Event begeistert, fördert Geist und Körper gleichermassen. Es ist das perfekte Spiel zum Entschleunigen. Was gibt es Schöneres, als einen Tag mit Freunden auf dem Platz zu sein, sich mit anderen zu messen und danach an der Pastis- oder Wein-Bar über verpasste Chancen zu diskutieren. Es ist ein Turnier für alle, wo Spass garantiert ist.“ Anmeldung: Bis am 29. August 2022, unter www.pczgz.ch. Spielbeginn ist am Sonntag, 4. September 2022, ab neun Uhr bei jeder Witterung.

Deutschschweizer Meistertitel gewonnen
Martin Geiser ist mit Udo Caspers bei der Deutschschweizer-Meisterschaft in Zürich in der Kategorie „Veterans“ siegreich gewesen.
Das Mail vom Spiko-Präsidenten Urs Blöchlinger hat folgenden Wortlaut: Herzliche Gratulation an Martin Geiser. Er gewinnt in Zürich den Deutschschweizer-Meistertitel bei den Veterans, was den ersten Titel für den Pétanqueclub Bad Zurzach bedeutet. Eigentlich nur ein halber für den Club, denn er spielte „Mitigé“ mit Udo Caspers vom PC Zürich. Wir freuen uns sehr und gratulieren im Namen des Vorstandes. Bravo!
Keine Fremd-Events im "Boulodrome"

Geschätzte Freunde des PCZGZ

So langsam aber sicher kehrt wieder Leben ein auf unserem Pétanque-Platz.
Wir Mitglieder sind froh, dass wir uns wieder zum Spielen und gemütlichen Zusammensein treffen können.
Clubintern werden wir Turniere und verschobene Aktivitäten nachholen.
Darum haben wir uns entschieden, dass wir im 2022 KEINE Events anbieten.
Nach dieser schwierigen Corona-Phase möchten wir die Zeit und den Platz für uns nutzen.
Selbstverständlich ist für Personen und Gruppen, die keine Betreunung eines Mitglieds brauchen, der Aussenplatz zum Spielen für alle offen.
Der Vorstand dankt für euer Verständnis.

Pétanque Club «zum Gut» Bad Zurzach

Postadresse:
Pétanque Club «zum Gut» Zurzach
5330 Bad Zurzach
Standort Pétanqueplatz:
Schlüsselstrasse 2
5330 Bad Zurzach
Telefon Präsident 079 560 85 07
Mail: info[at]pczgz.ch