header3
Bericht Pfingstwanderung 2022

Wo blieb der Fährimaa?

Nachfolgender Text von Hans Schmid ist in der Lokalzeitung „Die Botschaft“ am 8. Juni 2022 als Leserbrief erschienen.
Die traditionelle Pfingstwanderung des Pétanque-Club Zurzach hat unter einem schlechten Stern gestanden. Eigentlich war vorgesehen, mit dem Zug nach Kaiserstuhl zu fahren und ennet der Grenze nach Reckingen zu wandern. Am Sonntagmorgen wurden die Angemeldeten darüber informiert, dass das „Gasthaus zum Rheintal“ bis auf Weiteres geschlossen bleibt. Als Alternative bot sich das Fischessen in der Barz an.
Nachdem dort schon um halb eins die letzten feinen Zanderfilets vertilgt waren, entschied sich die Gruppe den Retourweg auf der deutschen Seite über Kadelburg zurückzulegen. Die Rheinfähre hätte ab 14 Uhr im Betrieb sein sollen, warteten doch einige Leute hüben wie drüben. Auf der Infotafel hiess es, dass der Fährbetrieb aufgrund von Dauerregen oder Wassermangel eingestellt werden kann, was beides nicht zutraf. Unter der angegebenen Telefonnummer konnte niemand erreicht werden. So fand der Vereinsanlass ein abruptes Ende. Auf eine Erklärung bin ich gespannt.
 

Pétanque Club «zum Gut» Bad Zurzach

Postadresse:
Pétanque Club «zum Gut» Zurzach
5330 Bad Zurzach
Standort Pétanqueplatz:
Schlüsselstrasse 2
5330 Bad Zurzach
Telefon Präsident 079 560 85 07
Mail: info[at]pczgz.ch